Zuckerfreier Pflaumenkuchen

Zuckerfreier Pflaumenkuchen
Teile das!

Kaum zu glauben, wie einfach das Rezept von diesem Kuchen ist. Und dazu noch sooo lecker! Ich freue mich deshalb sehr Dir dieses Pflaumenkuchen-Rezept zu zeigen. Der Kuchen ist ohne raffinierten Zucker und ohne Weizenmehl.

Einfacher Pflaumenkuchen

Der Pflaumenkuchen eignet sich prima für spontane Kuchen-Kränzchen oder Geburtstagspartys, da er einfach und schnell zu backen geht. Zum Kaffee schmeckt er hervorragend und ist dazu noch super saftig und überhaupt nicht trocken.

Der Pflaumenkuchen ist

  • Gesund
  • Ohne Zucker
  • Ohne Weizen
  • Einfach
  • Lecker
  • Ohne Milch
  • Super Dessert
  • Saftig

Pflaumenkuchen – Mega easy!

Das ist echt eines der einfachsten Kuchen-Rezepte, die ich hier teile. Man braucht auch relativ wenig Zutaten.

Du benötigst Eier, Dinkelvollkornmehl, Kokosöl, Erythrit zum Süßen, Backpulver, Naturvanille, etwas Zitronenschale und natürlich Pflaumen.

Du benötigst ebenfalls noch eine normale Kuchenform. Weitere Empfehlungen für deine Küchen-Utensilien kannst du hier nachlesen.

Nur Pflaumen in den Pflaumenkuchen?

Natürlich kannst du auch gerne anderes Obst nach Wahl verwenden. Bei uns sind aktuell die Pflaumen am Baum reif und deshalb musste ich natürlich diese verwenden. Probiere aber gerne mal anderes Obst aus und gib mir Bescheid, wie es geschmeckt hat! 🙂

Erythrit zum Süßen

Erythrit wird als gesunde Alternative zu Zucker angepriesen.

Es ist ein Kalorienloses Süßungsmittel und eignet sich prima zum Backen von Kuchen und anderen Gebäck. Es schmeckt gleich süß, wie Zucker und sieht ihm auch noch zum Verwechseln ähnlich.

Erythrit kommt in reifen Früchten, sowie in Wein, Käse und Pistazien vor. Der Herstellungsprozess ist aber sehr aufwendig und kostspielig.

Lust auf noch mehr leckere und gesunde Kuchenrezepte?

Rezept

Zuckerfreier Pflaumenkuchen

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Portionen: 1 Kuchen
Kalorien: 3047kcal

Equipment

  • Kuchenform 

Zutaten

  • 3 Eier
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Kokosöl
  • 150 g Erythrit
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Naturvanille
  • 1 Messerspitze Zitronenschale gerieben
  • Pflaumen

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Handrührgerät vermengen.
  • In die Kuchenform geben und die Pflaumen darauf verteilen.
  • Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 45 Minuten backen.

Notizen

  • Kalorien: Die Kalorien beziehen sich auf den ganzen Kuchen. Pro Stück besitzt der Kuchen um die 380kcal.
  • Obst: Du kannst auch anderes Obst außer Pflaumen verwenden.
  • Weitere Informationen zu diesem Rezept kannst du oben im Blog-Beitrag nachlesen.

instagram kostenlos IconHast du das Rezept probiert?

Erwähne @saltymango_foodblog oder benutze den Hashtag #saltymango!

Bei den markierten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Es sind Empfehlungen von mir, da ich die Produkte selbst benutze. Falls du ein Produkt benötigst oder kaufen willst, kannst du mich gerne unterstützen, indem du über den Link bestellt. So kann ich weiterhin meine Rezepte umsonst mit dir teilen.  Für dich entstehen keine weiteren Kosten. Ich würde mich natürlich sehr darüber freuen! ? 

(c) Anna Gamper I Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Vielen Dank, dass du www.salty-mango.com unterstützt!


Teile das!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating